– Delegationsreise der Bundesregierung nach Indonesien

2015 war das Jahr der deutsch-indonesischen Zusammenarbeit. So war Indonesien z.B. der Ehrengast der diesjährigen Internationalen Buchmesse in Frankfurt und präsentierte seine facettenreiche Kultur- und Literaturlandschaft.

Indonesien ist wirtschaftlich im Aufbruch und sucht die Nähe zur Bundesrepublik Deutschland, um langfristige strategische Partnerschaften in wichtigen Industriefeldern aufzubauen. Eine dieser strategischen Industrien ist die Spiele-Branche. Hier fand nun Anfang November eine Delegationsreise der Bundesregierung nach Jakarta statt, um den Dialog zwischen deutschen und indonesischen Spieleentwickler zu starten. Gleichzeitig wurde auf politischerer Ebene die Bedeutung der Games-Branche als wachstumsstarke Zukunfts-Industrie unterstützt.

Frank Holz war Teil der deutschen Delegation und referierte vor Ort über Möglichkeiten des internationalen Business Developments für indonesische Spieleentwickler.