– Wachstumsprognose Games-Markt: 115 Milliarden USD Jahresumsatz in 2020

Das amerikanische Marktforschungsunternehmen Digi-Capital hat seine neueste Wachstumsprognose für den Games-Markt veröffentlicht. Demnach wird dem Markt weiterhin ein starkes Wachstum prognostiziert: der Spiele-Markt wird von 90 Milliarden USD im Jahr 2015 auf 115 Milliarden USD im Jahr 2020 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 7% wachsen. Das wichtigste Segment ist hierbei das Mobile Gaming (Smartphones, Tablets) welches von 35 Milliarden USD in 2016 auf  48 Milliarden USD in 2020 wachsen wird mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 8%.

Asien wird die dominante Spiele-Region sein. Asien wird bis zum Ende des Jahrzehnts mehr als die Hälfte aller Mobile-Gaming Einnahmen weltweit verzeichnen, allen voran China.

Neue Trends, die es in den nächsten Jahren zu beobachten gilt: Virtual Reality Games (VR) und Augmented Reality Games (AR).

Quelle: Digi-Capital

160208 A 160208 B